Aero Friedrichshafen findet 2022 wohl endlich wieder statt!

Auf nach Friedrichshafen zur Aero 2022!
Nach Aussage der Messeleitung laufen die Vorbereitungen zur diesjährigen AERO Friedrichshafen auf Hochtouren. Der Termin für die Weltleitmesse der Allgemeinen Luftfahrt, die in diesem Jahr ihre 30. Auflage feiern kann, soll in der Zeit vom 27. – 30. April 2022 endlich wieder ihre Pforten öffnen.
Trotz zwei pandemiebedingten Zwangspausen in 2020 und 2021, erfährt die Luftfahrt-Messe auch heuer wieder einen enormen Rückhalt und eine hohe Nachfrage aus allen Bereichen der gesamten General Aviation. Wie die Messeleitung weiter mitteilt, ist der Anmeldestand der teilnehmenden Aussteller auf dem gleichen Stand wie im Februar 2019 für die damalige „Rekordedition“.
Achtung:
Tickets können in diesem Jahr ausschließlich online erworben werden. Ein Ticketkauf vor Ort ist 2022 leider nicht möglich!

Selbstverständlich findet die AERO 2022 findet unter sicheren Bedingungen und mit einem speziellen Covid-19 Schutz- und Hygienekonzept statt. Damit im Falle einer Corona-Infektion die Nachvollziehbarkeit gewährleistet ist, müssen sich alle Besucher vorab „online registrieren“. Aus diesem Grunde wird es für die Aero Friedrichshafen 2022 ausschließlich Online-Tickets und somit keine Tickets an den sonst üblichen Tageskassen geben!
Durch den allgemeinen Einsatz von Online-Tickets hat die Messeleitung die täglichen Besucherzahlen immer im Blick.
Das Parken ist im Eintrittspreis enthalten.
Der kostenlose Messe-Express (Linie MX) bindet wie gewohnt Hafen- und Stadtbahnhof mit dem Messegelände an. Für die Fahrt ist das Tragen von FFP2-Masken Pflicht. Die Mund-Nasen-Bedeckung ist selbst mitzubringen.
In geschlossenen Räumen und auf dem gesamten Messegelände besteht eine Tragepflicht von FFP2-Masken!
Auf dem gesamten Messegelände – speziell in den Eingangs-, Hallenübergangs- und WC-Bereichen, sind ausreichend Desinfektionsspender vorhanden. Die Desinfektions- und Reinigungsintervalle für stark benutzte Oberflächen wie Tür- und Handgriffe sowie für die sanitären Bereiche sind entsprechend erhöht.
Besucher werden gebeten, auf die üblichen Begrüßungsrituale zu verzichten sowie die allgemeinen Nieß- und Husten-Etikette zu beachten.
Gang-, Verkehrs- und Aktionsflächen sind 2022 entsprechend vergrößert. Hierdurch werden die Bewegungsmöglichkeiten sowohl für Besucher, als auch für Aussteller entsprechend erweitert und die erforderlichen Sicherheitsabstände gewährleistet.
Alle Besucher werden gebeten, den Sicherheitsabstand von 1,5 Meter einzuhalten.
Eingangsbereiche, Messehallen, Konferenzräume und Gastronomiebereiche werden permanent mit Frischluft (Außenluftqualität) versorgt.
Die Richtlinien werden aktualisiert, bitte informieren Sie sich regelmäßig über die aktuelle Lage!

Zutritts- und Teilnahmeverbot
Der Zutritt auf das Messegelände ist nicht gestattet für Personen, welche in Kontakt zu einer mit dem Coronavirus infizierten Person stehen oder standen und seit dem letzten Kontakt noch nicht 14 Tage vergangen sind. Ebenso für Personen, welche die typischen Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus auweisen. Beachten Sie hier die gültige Quarantäneregelung.
(Download der gültigen Corona-Richtlinien für Besucher)
(Download Schutz- und Hygienekonzept der Messe Friedrichshafen)

Bleibt jetzt nur zu hoffen, dass Corona bis April noch weiter abflacht und uns das leidige Thema nicht noch weiterhin das Leben schwer macht.

Veröffentlicht in Blog und verschlagwortet mit , , , , , , , , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.